Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Willkommen an der Gesamtschule Osterfeld




Anmeldung Jahrgang 5

(Stand: 08.01.2021)

Anmeldung EF

(Stand: 19.01.2021)


"Miteinander leben und lernen"

Informiere dich und gestalte mit!

(Aktualisierungen erfolgen fortlaufend)
Infos des Schulleiters für alle Jg.

(Stand: 27.01.2021)

Termine


Infos Notbetreuung

(Stand: 27.01.2021)

(Stand: 27.01.2021)

(Stand: 27.01.2021)

Infos EF, Q1 & Q2



WebUntis


Ausleihe Endgeräte


"Mach' mit!"

Infos der Schulsozialarbeit




Neuigkeiten


Schülervertretung der GSO spendet 250 Euro an das Ambulante Kinderhospiz Möwennest in Osterfeld 

In den vergangenen zwei Jahren hat die SV durch ihre traditionellen Valentins- und Nikolausaktionen sowie durch ihre Verkäufe von Leckereien am Tag der offenen Tür und Aktionen am GSO.pen Air Jubiläumsfestival Geld gesammelt, das nun dem Ambulanten Kinderhospiz Möwennest zugutekommen soll. (weiterlesen)


Weitere Neuigkeiten


Kultur trotz(t) Corona - Tanzprojekt „Kunstpause“

 

Vorlesewettbewerb mit Dennis Radtke

Der professionelle Tänzer Kwame Osei erscheint ab November regelmäßig bis Jahresende in den Klassen des 9. Jahrgangs (montags 3./4.) und des 10. Jahrgangs (montags, 5./6.) und führt dort das Tanzprojekt „Kunstpause“ durch. Frau Kamp begleitet das Projekt und betreut die Klassen. (weiterlesen)

 

.

Am 20.11.2020 fand in der Aula der Gesamtschule Osterfeld (GSO) der Vorlesewettbewerb zum ersten Mal im Rahmen der Veranstaltung ´GSO liest´ statt. Bundesweit lesen bei diesem Wettbewerb jedes Jahr rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen um die Wette. weiterlesen


 

Projekt "Text-in-Bild-Collage"          

GSO-Kunstkalender 2021 verfügbar


Am 15. und 18. Dezember 2020 fand im Deutschkurs (11a) von Frau Tandoğan eine virtuelle Ausstellung von Text-Bild-Collagen per IServ statt.

weiterlesen


Auch der aktuelle Kunstkalender mit Schülerarbeiten aus der Gesamtschule Osterfeld bietet wieder eine bunte Mischung an Themen und Stilrichtungen. Sehenswertes in Oberhausen wie das Bert-Brecht-Haus, die Burg Vondern, oder der Gasometer finden sich genauso darin wie... (weiterlesen)

 


Zurück zur Übersicht

12.12.2020

4000€ für das Digitale Lernen

Seit März 2020 konnte bundesweit an den Schulen durch die Corona-Pandemie nicht immer ein regulärer Unterricht stattfinden. Digitales Lernen ist für unsere Schülerinnen und Schüler zur neuen Normalität geworden. Daher hat die Sparda-Bank das Projekt „Wir stärken Schulen und ihre Schüler digital!“ gestartet und Schulen aus ganz Deutschland aufgefordert, sich zu bewerben. Insgesamt sollten 100 Schulen für die Förderung ausgewählt werden.
Der Förderverein der Gesamtschule Osterfeld (GSO) beteiligte sich an diesem Rennen und erreichte das Ziel: Wir erhielten 4000 Euro für die Entwicklung digitaler Lernangebote. Mit dem Fördergeld wurden Endgeräte, wie z.B. mobile Lernwagen mit Laptops für die Schülerinnen und Schüler der GSO angeschafft. Um nachhaltig auch genügend Endgeräte auf dem Laptopwagen zur Verfügung zu haben, hat der Förderverein der GSO weitere 1500 Euro bereitgestellt, um dieses Projekt umzusetzen. Hiermit soll die Digitalisierung an der GSO weiter vorangetrieben werden und vorallem Schülerinnen und Schülern ohne digitale Aussattung zu Hause in dieser Zeit eine Möglichkeit des digitalen Lernens an einem Ort in der Schule ermöglicht werden.

Die Gesamtschule Osterfeld (GSO) beteiligte sich an diesem Rennen und erreichte das Ziel: Wir erhielten 4000 Euro für die Entwicklung digitaler Lernangebote. Mit dem Fördergeld wurden Endgeräte, wie z.B. mobile Lernwagen mit Laptops für die Schülerinnen und Schüler der GSO angeschafft. Hiermit soll die Digitalisierung an der GSO weiter vorangetrieben werden.



Zurück zur Übersicht



Bankbau-Projekt an der GSO

Seit November findet wieder jeden Mittwoch nachmittag im Werkraum - und das schon zum fünften Mal seit 2015 – mit freiwilligen SchülerInnen aus der 9. und 10. Klasse ein handwerkliches Projekt zum Bau von Bänken und Tischen für den Aufenthaltsbereich in der Schule statt. mehr


Unsere Kooperationspartner:

(Klicken, um zur Internetpräsenz weitergeleitet zu werden)