Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Willkommen an der Gesamtschule Osterfeld




Anmeldung Jahrgang 5

(Stand: 01.03.2021)

Anmeldung EF

(Stand: 19.01.2021)


"Miteinander leben und lernen"

Informiere dich und gestalte mit!

(Aktualisierungen erfolgen fortlaufend)
Infos des Schulleiters für alle Jg.

(Stand: 16.02.2021)

Termine


Infos Notbetreuung

(Stand: 16.02.2021)

(Stand: 18.02.2021)

(Stand: 27.01.2021)

Infos EF, Q1 & Q2



WebUntis


Ausleihe Endgeräte


"Mach' mit!"

Infos der Schulsozialarbeit





Gesundheitskalender


Neuigkeiten


Schülervertretung der GSO spendet 250 Euro an das Ambulante Kinderhospiz Möwennest in Osterfeld 

In den vergangenen zwei Jahren hat die SV durch ihre traditionellen Valentins- und Nikolausaktionen sowie durch ihre Verkäufe von Leckereien am Tag der offenen Tür und Aktionen am GSO.pen Air Jubiläumsfestival Geld gesammelt, das nun dem Ambulanten Kinderhospiz Möwennest zugutekommen soll. (weiterlesen)


Weitere Neuigkeiten


Kultur trotz(t) Corona - Tanzprojekt „Kunstpause“

 

Vorlesewettbewerb mit Dennis Radtke

Der professionelle Tänzer Kwame Osei erscheint ab November regelmäßig bis Jahresende in den Klassen des 9. Jahrgangs (montags 3./4.) und des 10. Jahrgangs (montags, 5./6.) und führt dort das Tanzprojekt „Kunstpause“ durch. Frau Kamp begleitet das Projekt und betreut die Klassen. (weiterlesen)

 

.

Am 20.11.2020 fand in der Aula der Gesamtschule Osterfeld (GSO) der Vorlesewettbewerb zum ersten Mal im Rahmen der Veranstaltung ´GSO liest´ statt. Bundesweit lesen bei diesem Wettbewerb jedes Jahr rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen um die Wette. weiterlesen


 

Projekt "Text-in-Bild-Collage"          

GSO-Kunstkalender 2021 verfügbar


Am 15. und 18. Dezember 2020 fand im Deutschkurs (11a) von Frau Tandoğan eine virtuelle Ausstellung von Text-Bild-Collagen per IServ statt.

weiterlesen


Auch der aktuelle Kunstkalender mit Schülerarbeiten aus der Gesamtschule Osterfeld bietet wieder eine bunte Mischung an Themen und Stilrichtungen. Sehenswertes in Oberhausen wie das Bert-Brecht-Haus, die Burg Vondern, oder der Gasometer finden sich genauso darin wie... (weiterlesen)

 


Zurück zur Übersicht

15.01.2020

GSO nimmt an der Tischtennis-Schulstadtmeisterschaft teil

Tischtennis-Schulstadtmeisterschaften der weiterführenden Schulen –
Ebert und Scholl erfolgreich

Bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften der weiterführenden Schulen teilten sich in diesem Jahr die Friedrich-Ebert-Realschule und das Sophie-Scholl-Gymnasium die Titel auf.

In den Wettkampfklassen WK II (2003-2006) und WK IV (2007-2010) waren die von Sportlehrer Martin Brodoch gecoachten Jungenteams der Friedrich-Ebert-Realschule siegreich.
Während die Ebert-Schüler im WK II-Finale gegen die von Sportlehrer Marcel Neumann betreute Mannschaft der Gesamtschule Osterfeld denkbar knapp mit 5:4 die Oberhand behielten, setzen sich die Ebert-Talente im WK IV-Endspiel mit einem deutlichen 5-2-Erfolg gegen das Sophie-Scholl-Gymnasium durch. Alle Finalisten erhielten die Stadtmeister-T-Shirts der Stadtsparkasse Oberhausen sowie Urkunden des Ausschusses für den Schulsport (AfS).

Konkurrenzlos wurden die Stadtmeistertitel in den WK III der Jungen und WK IV der Mädchen (beide Friedrich-Ebert-Realschule) sowie in der WK III der Mädchen (Sophie-Scholl-Gymnasium) vergeben.

Tischtennis-Fachleiter Dennis Schutin und Jan Nahrstedt vom AfS stellten das Wettkampfgericht und sorgten mit Unterstützung des PSV Oberhausen e.V. für optimale Rahmenbedingungen.

Die Oberhausener Stadtmeister in der WK II und WK III erreichten bei der in Duisburg ausgetragenen 1. Bezirksrunde gegen die Titelträger aus Duisburg und dem Kreis Wesel den jeweils dritten Platz.


Oberhausen, 10.12.2019
gez. AfS / Nahrstedt

 Teilnehmerfoto.jpg


Zurück zur Übersicht



Bankbau-Projekt an der GSO

Seit November findet wieder jeden Mittwoch nachmittag im Werkraum - und das schon zum fünften Mal seit 2015 – mit freiwilligen SchülerInnen aus der 9. und 10. Klasse ein handwerkliches Projekt zum Bau von Bänken und Tischen für den Aufenthaltsbereich in der Schule statt. mehr


Unsere Kooperationspartner:

(Klicken, um zur Internetpräsenz weitergeleitet zu werden)