Gesamtschule Osterfeld

Schule kultureller Vielfalt
 

Anmeldung Oberstufe

(Stand: 19.01.2021)

Liebe 10er Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider konnten wir uns in diesem Jahr noch nicht persönlich kennen lernen, da alle Informationsveranstaltungen und Schnuppertage der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen sind. Umso mehr freue ich mich über euer / Ihr Interesse an unserer Schule und hoffe auf eine persönliche Begegnung im Rahmen der Anmeldung. Diese findet in diesem Jahr an allen weiterführenden Schulen aus Gründen des Infektionsschutzes ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung an den folgenden Tagen statt:

  • Mo, 01.02.2021         09:00h-16:00h

  • Di, 02.02.2021          09:00h-13:00h

  • Mi, 03.02.2021          09:00h-16:00h

  • Do, 04.02.2021         09:00h-18:00h

  • Fr, 05.02.2021           09:00h-16:00h

Neben dem ausgefüllten Anmeldebogen (kann auch vor Ort ausgefüllt werden) brauchen wir das aktuelle Zeugnis, das Bewerbungsschreiben aus Schüler Online, Personalausweis oder Geburtsurkunde sowie ein aktuelles Passfoto; außerdem natürlich dich (unseren zukünftigen Schüler / unsere zukünftige Schülerin) und Sie (einen Erziehungsberechtigten). Bitte verzichten Sie in diesem Jahr auf die Begleitung durch weitere Personen (Geschwister, zweiter Erziehungsberechtigter etc.).

Der Weg zu uns im Überblick:

  1. Termin vereinbaren: telefonisch unter 0208/8998118, täglich von 8 – 14 Uhr
  2. Auf Schüler online anmelden, die Gesamtschule Osterfeld auswählen, Bewerbungsschreiben ausdrucken und unterschreiben
  3. Anmeldeformular [LINK]ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben (Schüler/Schülerin und Erziehungsberechtigte)
  4. Passfoto machen oder raussuchen
  5. Zeugnis einpacken
  6. zum vereinbarten Termin bei uns vorbeikommen: Raum B 311; Hauptgebäude, 2. Etage (einfach den Schildern folgen)

Und wie geht’s weiter?

  • Etwa zwei Wochen nach der Anmeldung versenden wir die Aufnahmebestätigungen per Post.

  • Sobald das Infektionsgeschehen und die daraus resultierenden Vorgaben der Landesregierung dies zulassen, werden wir eine Informationsveranstaltung für alle künftigen 11er und deren Erziehungsberechtigte vor Ort durchführen, in deren Rahmen wir vor allem auf die möglichen Fächerwahlen eingehen. Im Anschluss haben die Schülerinnen und Schüler bis Anfang April Gelegenheit, die Wahlbögen auszufüllen.

  • Nach den Osterferien erhält jeder Schüler / jede Schülerin dann einen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch, in welchem die mögliche Oberstufenlaufbahn mit einer Beratungslehrkraft ausführlich besprochen und geplant wird.

  • Am 28.6. wird – wenn die Pandemie-Entwicklung es zulässt – dann ein Einführungstag für alle neuen EF Schülerinnen und Schüler stattfinden, bei dem das Abschlusszeugnis mit FORQ-Vermerk vorgelegt werden muss.

  • Am 18.08.2021 starten wir dann – hoffentlich alle gemeinsam und ohne Masken – in das neue Schuljahr!

Noch Fragen?

Wer sich noch weiter über unsere Schule informieren möchte, der kann das HIER tun.

Wer noch weiter Informationen zur gymnasialen Oberstufe sucht, findet diese HIER.

Außerdem gibt es eine telefonische Sprechstunde für alle Interessierten am Mittwoch, den 20.01. von 13.00 – 14.30 Uhr und am Montag, den 25.01. von 9.00 – 11.00 Uhr unter: 0208/8998171.

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW bietet auf seinem Bildungsportal für alle Schülerinnen und Schüler, die im Sommer in die gymnasiale Oberstufe eintreten wollen, hier eine Informationsbroschüre zum Herunterladen an.

http://broschüren.nrw/gymnasiale-oberstufe/home/#!/Home